Uber schützt third-party-Versicherung im Angebot legalisiert werden in Hong Kong

Wesley Wan Wai-hei, ein Mitglied der Transport Advisory Committee, sagte, die Regierung sollte sich entspannen, das aktuelle system zu ermöglichen Uber oder ähnliche Operatoren, die join-Markt.

„Das ist eine gute Nachricht. Die Regierung sollte erwägen, eine Kategorie zu erleichtern, Fahrt-hagelt Unternehmen, um rechtmäßig arbeiten in Hong Kong“, sagte er.

Taxi Firmeninhaber Chan Man-keung, einer der Sprecher der Vereinigung der Taxi-Industrie die Entwicklung, sagte, die Gruppe gegen Legalisierung von Uber als würde es Total stören, den öffentlichen transport-Mechanismus.

„Wenn Uber ist legalisiert, dann werden alle privaten Autobesitzer können als Fahrer für Uber. Dies wird große Auswirkungen auf die Lebensgrundlagen der taxi-Fahrer und verursachen chaos der öffentlichen Verkehrsmittel“, sagte er.

Folgen von CNBC International auf Twitter und Facebook.

Original Artikle