Trump brauchen mehr als eine Steuerreform, Erhöhung des BIP, der ehemalige Biden Berater sagt

Die Idee von der Trumpf-administration bekommen, die Wirtschaft wieder auf die Strecke, um 2 bis 3 Prozent Wachstum in diesem Jahr ist „fairy dust“, ein ehemaliger Biden Berater sagte CNBC am Donnerstag

„Es ist wirklich wichtig zu erkennen [die Republikaner] don ‚T haben einen plan“, Jared Bernstein sagte in einem interview auf CNBC ‚ s „Macht Mittag.“ „Die Geschichte hat sehr wenig Korrelation zwischen den änderungen in der Abgabenordnung und [BIP].“

Früher am Donnerstag, Finanzminister Steven Mnuchin sagte, dass er sehen will „sehr bedeutende“ Steuerreform vorbei, bevor der Kongreß “ August-Aussparung. Steuer-reform wurde ein Schlüsselpfand von Präsident Donald Trump ist zur Stärkung der wirtschaftlichen Wachstum im Land. Der Kongress ist auch die Rechtsvorschriften einführen, die nächsten Monat zumindest teilweise Aufhebung der Affordable Care Act oder Obamacare.

Mnuchin denkt, dass diese reform soll die Wirtschaft wieder auf die Strecke. Nicht so schnell, Bernstein sagte.

„Es ist nicht passiert“, sagte er.

Bernstein sagte US-Wachstum gehalten wurde, zurück durch niedrigere Produktivität und langsamer Wachstum des Arbeitsmarktes. Eine neue Steuerpolitik oder die Aufhebung von Obamacare wird nicht der Schlüssel zur Lösung dieses Landes Probleme, fügte er hinzu.

Sara Fagan, ein ehemaliger senior aide für George W. Bush nicht einverstanden.

„In fairness, der Präsident wird einen plan haben, sehr bald, als er auf dieses Ziel hingearbeitet, für eine lange Zeit,“ Fagan sagte auf CNBC ‚ s „Macht Mittag.“

Mnuchin hat gesagt, die Verwaltung ist „in Erster Linie auf die mittleren Einkommen Steuersenkung und eine Vereinfachung für die Wirtschaft.“ Der neue Finanzminister hat darauf hingewiesen, dass, sollten die reichen bekommen eine Steuersenkung, einen solchen Bruch gehen würde, hand in hand mit der Schließung der Schlupflöcher, die derzeit profitieren die reichen.

„Die Steuer-plan wird riesig sein in diesem Jahr, und so ist [zur Aufhebung oder Ersetzung] Obamacare“, fuhr Sie Fort. „Wenn Sie dies in Ihrer Gesamtheit, ja [Trump Verwaltung] erreichen können 3 Prozent Wachstum oder vielleicht auch höher.“

Fagan sagte Trump ist „eigentlich immer Dinge getan,“ viele werden verwendet, um „nichts getan wird, in Washington.“

Vielleicht „irgendwie magisch“, die Trumpf-administration, um seine gemeinsam handeln, Bernstein sagte.

—CNBC Jacob Pramuk zu diesem Bericht beigetragen.

Original Artikle