Federal Reserve Board kündigt die jährliche Anpassung der asset-Größe Schwellenwert-Verordnung I

Erscheinungsdatum: Februar 22, 2017

Zur Veröffentlichung am 10:30 Uhr EST

Das Federal Reserve Board am Mittwoch angekündigt, die jährliche Anpassung der asset-Größe Schwellenwert ist in der Verordnung I bestimmt, dass die Dividende rate, mit der einige EU-Banken verdienen an Ihren Federal Reserve Bank Aktie. Die aktualisierte insgesamt konsolidierten asset-Schwellenwert ist $10,122,000,000.

Die Festsetzung America ‚ s Surface Transportation (SCHNELL) – Gesetz, dass die Depotbank Aktionäre mit total konsolidierte Vermögenswerte über die asset-Größe-Schwelle erhält eine Dividende auf einbezahltes Grundkapital gleich auf weniger als 6 Prozent oder die jüngsten 10-Jahres-Treasury auction rate vor der Dividendenzahlung. Die Dividende Preis für die anderen Mitgliedsbanken bleibt bei 6 Prozent.

Die SCHNELLES Handeln erfordert das Board zum anpassen des asset-Größe Schwelle jährlich, um die änderungen widerzuspiegeln, die in das Bruttoinlandsprodukt-Preis Index, veröffentlicht durch das Bureau of Economic Analysis.

Die beigefügte Ankündigung wird in Kürze veröffentlicht im Federal Register.

Für Medien-Anfragen, call-202-452-2955.

Anlage (PDF)

2017-Banking-und Consumer-Ordnungspolitik