Federal Reserve Board genehmigt Regel erfordern für die erste Zeit, die großen Bankinstitute öffentlich preisgeben, bestimmte quantitative liquidity risk metrics

Datum Der Veröffentlichung: Dezember 19, 2016

Für das release um 3:00 Uhr EST

Das Federal Reserve Board am Montag genehmigt, in der Regel erfordern für die erste Zeit, die großen Bankinstitute öffentlich preisgeben, bestimmte quantitative liquidity risk metrics. Die Angaben bieten Marktteilnehmern und der öffentlichkeit zuverlässige und zeitnahe Informationen für die Beurteilung der finanziellen Stärke und Stabilität der landesweit größten Banken-Organisationen.

Unter der Liquidity Coverage Ratio (LCR) – Regel verabschiedet, die von der Eidgenössischen Bankenkommission Agenturen in September 2014, großen Banken-Organisationen-jene, die mit konsolidierten Aktiva von $50 Milliarden oder mehr-und bestimmte Depotbank Tochtergesellschaften sind verpflichtet, zu halten, eine minimale Menge an high-quality liquid assets (HQLA), die leicht und schnell in Bargeld umgewandelt. Die Höhe der HQLA gehalten, die von jeder Organisation der Banken muss gleich oder größer als der Netto-cash-Abflüsse während einer 30-tägigen stressphase. Das Verhältnis der Firma HQLA, um seine Netto-cash-outflow ist seine LCR.

Die Letzte Regel erfordert große Banken Organisationen zur Offenlegung Ihrer konsolidierten LCRs jedes Quartal basierend auf Durchschnittswerten gegenüber dem Vorquartal. Auch die Unternehmen sind verpflichtet, Auskunft über Ihre konsolidierten HQLA Beträge, aufgeschlüsselt nach HQLA Kategorie. Zusätzlich sind die Firmen verpflichtet, Auskunft über Ihre projizierten Netto betonte Mittelabfluss beträgt, einschließlich der retail Mittelzu-und-Einlagen-Abflüsse, Derivate-und Abflüsse, und einige andere Maßnahmen.

Während im Allgemeinen ähnlich zu der Regel vorgeschlagen, im November 2015, in Reaktion auf die Kommentare, die Letzte Regel erstreckt sich der Zeitplan für die Umsetzung der öffentlichen Informationspflichten von neun Monaten. Compliance-Daten würden im Bereich von April 2017 bis Oktober 2018.

Für Medien-Anfragen, call-202-452-2955.

Federal Register Ankündigung (PDF)

Board Stimmen

2016-Banking-und Consumer-Ordnungspolitik