Escondida Kupfermine Streik nähert sich der 3. Woche; union bestreitet neue Gespräche

PS wird kein Ersatz für Streikende Arbeitnehmer mindestens für die ersten 30 Tage der Arbeitsunterbrechung, zu zeigen, dass es verpflichtet ist, die Verhandlungen, so das Unternehmen.

Unter Chilenisches Gesetz, gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmer können überqueren die Streikposten und individuell akzeptieren die Unternehmen den Vertrag Angebot nach 30 Tagen in den Streik, potenziell die Schwächung der union die hand.

Der Vertrag spricht, beziehen sich auf zahlen, Boni und andere Bedingungen, mit Meinungsverschiedenheiten grundsätzlich über den status von neuen Arbeitskräften und die vorgeschlagenen änderungen zu Verschiebungen und Vorteile.

Escondida ist die Mehrheit, gesteuert von PS mit Rio Tinto und japanische Unternehmen wie Mitsubishi holding Minderheitsanteile.

Folgen von CNBC International auf Twitter und Facebook.

Quellartikel