Das Wall Street Journal: AT&T schneidet der Preis des unlimited-Daten, um zu konkurrieren in überfüllten mobile marketplace

AT&T Inc. senkte die Preise für seine unbegrenzte Daten Pläne, die weniger als zwei Wochen nach der öffnung für alle Abonnenten, und sagte, es würde geben zusätzliche Rabatte für Kunden, die bezahlen für einen seiner TV-Dienste.

Die unbegrenzte plan für ein einzelnes Telefon kostet jetzt $90 ein Monat, ein Rückgang von $10. Teilnehmer, die wählen, eine von der Firma DirecTV oder U-vers-TV-Dienste erhalten Sie einen $25 monatlich eine Rechnung Kredit.

Bis vor kurzem, AT&T, T, +0.98% nur angeboten, unbegrenzte Daten Kunden, die auch bezahlt für einen seiner TV-Dienste. Aber die Tage nach großen Rivalen Verizon Communications Inc. begann mit dem unlimited data im letzten Monat, AT&T eröffnet, Ihr Angebot um alle Ankömmlinge.

Kleineren Rivalen T-Mobile US Inc. TMUS, +0.23% und Sprint Corp. S, -0.22% genommen haben Marktanteile von den beiden größten US-Fluggesellschaften durch drücken niedrigere Preise und Pläne ohne Daten Kappen.

Eine erweiterte Fassung dieses Berichts erscheint in WSJ.com

Beliebt WSJ.com:

Bond-Markt ist blinkendes Warnsignal auf Trump reflation-trade

Wie Nasty Gal ging von einem $85 Millionen Unternehmen zum Bankrott

Islamischer Staat Drohnen terrorisieren Irakischen Truppen Mosul Schlacht tobt