Aktien von Shutterstock Tauchgang nach Gewinn, Umsatz verpassen

Shutterstock-Aktien stürzten nach der Foto-und video-Unternehmen berichtet im vierten Quartal Gewinn und Umsatz verpassen, am Montag.

Die Lager Schuppen mehr als 16 Prozent im Montag-Handel.

Die in New York ansässige Unternehmen ein bereinigtes Ergebnis von 42 cents je Aktie auf die Einnahmen von $130.2 Millionen. Der Umsatz stieg um 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr von $116 Millionen.

Ein Konsens der Analysten die von Thomson Reuters Befragten erwarteten Gewinn von 45 Cent je Aktie auf die Einnahmen von $135.3 Millionen.

Shutterstock kündigte am Montag an, dass ab dem 1. März, CFO Steven Berns, wird auch die Rolle des COO.

Shutterstock-Aktien 5-Tage-Leistung

Einnahmen für alle von 2016 war $494.3 Mio. bis 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr aus $425.15 Millionen. Der starke Anstieg der Verkäufe unterstützt wurde durch neuen Zuwachs an Kunden und einen 14-Prozent-Zunahme der bezahlten downloads von 2015.

Shutterstock – Bild-Sammlung wuchs 63 Prozent im Jahr 2016 zu 116.2 Millionen Bilder von 71,4 Mio im letzten Jahr.
Das Unternehmen veröffentlichte auch Ihre 2017 Führung, in der Erwartung, Einnahmen zu schlagen zwischen $545 Millionen und $560 Millionen.

Originialartikel